Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Neu registrieren Passwort vergessen?

Bildstockdatenbank

Mit der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal stellte sich erstmals eine größere fränkische Region – bestehend aus 10 Einzelgemeinden mit insgesamt 45 Ortschaften – der Aufgabe, ihre religiösen Kleindenkmale gemeinschaftlich zu schützen und zu erhalten. Grundlage ist dabei deren systematische Erfassung in einer Bildstock-Datenbank.

Bildstock mit Rundbogenaufsatz

Ort & Datierung
Ort: Werneck
Datierung: 1741
Inventarnummer: 47

Sockel; Säule mit Engelskopf und ornamentaler Verzierung (Schauseite) auf Postament; Rundbogenaufsatz mit Kreuzigung (Schauseite, vgl. Weißenberger) und Assistenzfiguren (Maria und Johannes), darunter Inschriftentafel, Hl. Jakob (linke Schmalseite, Namenspatron eines Stifters), von zwei Engelsköpfen getragene Monstranz, darunter ornamental umrahmte Inschriftentafel (Rückseite); Hl. Kaspar (rechte Schmalseite, Namenspatron eines Stifters); geschwungener, ornamental verzierter Rundbogenabschluss, wohl ehemals mit Steinkreuzbekrönung

Aufsatz, Schauseite: "Gelobt sei Jesus Christus"; Aufsatz, Rückseite: "Diesen Marterbild Gott zu ehren der Ehrsame Kaspar Keller, Barbara u. Jakob [...] Hausfrau wiederum aufgericht worden 1741"

Anlass: Devotion, Gedächtnis an Stifterfamilie

Schauseitenrelief verloren; flankierende Heiligenfiguren teilweise verloren; starker Flechtenbefall; Schrift nicht gut lesbar
Material: Sandstein
Maße: H 260 ; B 80 ; T 80 ; D
Zurück zur Liste