Benutzerkonto

Sofern Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich über "Neu registrieren" kostenfrei ein Konto anlegen.

Neu registrierenPasswort vergessen?

Bildstockdatenbank

Mit der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal stellte sich erstmals eine größere fränkische Region – bestehend aus 10 Einzelgemeinden mit insgesamt 45 Ortschaften – der Aufgabe, ihre religiösen Kleindenkmale gemeinschaftlich zu schützen und zu erhalten. Grundlage ist dabei deren systematische Erfassung in einer Bildstock-Datenbank.

Bildstock mit Rundbogenaufsatz

Ort & Datierung
Ort: Werneck
Datierung: 1696
Inventarnummer: 85

Sockel; Säule; Aufsatz mit halbplastischem Relief mit Hl. Georg (Namenspatron des Stifters, Schauseite), der den Drachen tötet, darunter von Voluten gerahmte Inschrift; Kreuzigung (Rückseite mit drei Assistenzfiguren), darunter Inschrif; Paulus (linke Schmalseite) mit Inschrift; Petrus (rechte Schmalseite); Rundbogenabschluss auf Vierkantpfeilern mit Kapitellen und Metallkreuzbekrönung

Aufsatz, Schauseite: "Anno 1696 den 22. Märtz / hat der ehrnhaffte Jorig Kel.. / .. Afra seine Hausfrau die / bilt gott zu ehrn aufRichten"; Aufsatz, Rückseite: "16 I. Hs 96"; Aufsatz, linke Schmalseite: "IHS"

Laut Göbel gibt es die den Bildstock betreffende Sage eines im Sumpf versunkenen schwedischen Ritters; Anlass: Devotion, Gedächtnis an Stifterehepaar

Metallsicherungsring am Säulenschaft; verwittert, Schrift kaum noch lesbar
Material: Sandstein
Maße: H 350, B 50, T 25
Zurück zur Liste