Bildstock-Datenbank Oberes Werntal

Mit der Interkommunalen Allianz Oberes Werntal stellte sich erstmals eine größere fränkische Region – bestehend aus 10 Einzelgemeinden mit insgesamt 45 Ortschaften – der Aufgabe, ihre religiösen Kleindenkmale gemeinschaftlich zu schützen und zu erhalten. Grundlage ist dabei deren systematische Erfassung in einer Bildstock-Datenbank.

Bildstock mit Aufsatz

Maibach | 1715

Beschreibung
Von einer Weinranke umwundene Säule auf vierkantigem Postament; Abschluss durch ionisches Kapitell; Aufsatz mit Kreuzigung mit drei Assistenzfiguren (Schauseite), darunter Inschrift; Jakobus (linke Schmalseite), darunter Inschrift; Rückseite (?):Relief der Maria mit Sternenkranz und Lilie ; Kilian (rechte Schmalseite) mit Schwert und Bischofstab, darunter Inschrift; Abschluss durch ornamentale Verzierungen und Steinkreuzbekrönung
Beschriftung
Aufsatz, Schauseite: "DIESEN BILTST /OCKH HAT DIE GME/ IN / GOT ZV EHREN / AN HERO SETZEN / LASSEN 1715"; Aufsatz, linke Seite: "S. IACOBUS"; Aufsatz, rechte Seite: "S. KILIANVS"
Provenienz
Anlass: Devotion
Erhaltung
, Stellenweise stark verwittert, einige Stellen notdürftig mit Gips ausgebessert
Material
Sandstein
Maße
H 250; B 27; T 27
Hersteller/Künstler
Inventarnummer
0312